Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
       

Befreie und heile das Kind in dir

In jeder Frau gibt es - sichtbar, fühlbar und erlebbar - ein kleines Mädchen, in jedem Mann einen kleinen Jungen. Das ist das Kind, das vor langer Zeit sein Herz verschloss, weil es nicht so sein durfte, wie es war. Es wurde mit anderen verglichen und verurteilt und hielt sich daraufhin selbst für 'nicht liebenswert', 'nicht in Ordnung', 'nicht gut genug'. Es durfte nicht 'Nein' sagen und nicht glücklicher sein als seine Eltern und musste durch Anpassung und Fleiß um Aufmerksamkeit und Liebe kämpfen. In jedem erwachsenen Menschen steckt dieses traurige, einsame, wütende, ängstliche oder verletzte Kind. Weil dieses Kind in uns sich selbst nicht liebt, lieben wir uns auch als Erwachsene nicht.

In diesem Seminar lernst du, dein inneres Kind wiederzuentdecken, einen lebendigen Kontakt zu ihm zu entwickeln und es in ein glückliches, lebensbejahendes Kind zu verwandeln. Nachdem deine Eltern es so gut gemacht haben, wie sie konnten, bist du heute selbst Mutter und Vater dieses Kindes in dir und für seinen Zustand verantwortlich. Solange wir diese Verantwortung nicht liebevoll übernehmen, verhindert dieses Kind mit seinen vielen verurteilenden Gedanken und unterdrückten Gefühlen, dass wir unseren Weg zu einem freudvollen, leichten und erfolgreichen Leben finden.

Fast jede Firma, Partnerschaft oder andere Gemeinschaft ist auch ein Kindergarten. Sobald Konflikte und Enttäuschungen auftauchen, sind es die Kinder in den Erwachsenen, die verletzt reagieren. Solange, bis wir ihnen helfen, die Welt mit neuen Augen zu sehen, sich selbst zu loben, zu lieben und Hand in Hand mit uns durch unser Leben zu laufen.

Der erste Teil des Seminars besteht aus einem Vortag und einer Meditation zum Thema aus Sicht der Transformationstherapie mit Sascha Peter Meyer. Im zweiten Teil können aufkommende Themen sogleich mit Uwe Reißig aufstellt werden.

Anmeldung:



Name* Vorname*
Telefon E-Mail*
Veranstaltungsname* Personenzahl*
Eingabeverifizierung*
Eingabeverifizierung

Bitte schreiben Sie obenstehende Zeichenkombination in folgendes Feld:



* unbedingt auszufüllen!