Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
       

Der Vater deiner Kindheit

Die meisten Menschen glauben, das Kapitel 'Eltern' sei für sie abgeschlossen, sei es, weil sie meinen, mit ihrem Vater bzw. ihrer Mutter bereits Frieden gemacht zu haben, oder weil die Eltern schon lange 'verstorben' sind. Aber fast alle täuschen sich, weil sie nicht ahnen, wie sehr ihre Elternverstrickung sie bis heute unbewusst steuert. Unsere Kindheit steckt, wie unsere gesamte Vergangenheit, lebendig in unserem Energiekörper und bestimmt unsere Beziehungen zu den Menschen der Gegenwart und Zukunft wie keine andere.

Wir wiederholen 'Elternlektionen', die wir nicht in uns lösen, vor allem in unseren Partnerschaften und mit unseren Vorgesetzten am Arbeitsplatz und sind in Partnerwahl und -gestaltung völlig unfrei, solange wir nicht die Grundbeziehung zum ersten Mann und zur ersten Frau in unserem Leben in Frieden gelöst und uns von ihnen entstrickt haben.

In diesem Seminar machst du einen ersten großen Schritt durch die große Tür in die Freiheit, auf der 'Mein Vater' steht.

Der erste Teil des Seminars besteht aus einem Vortag und einer Meditation zum Thema aus Sicht der Transformationstherapie mit Sascha Peter Meyer. Im zweiten Teil können aufkommende Themen sogleich mit Uwe Reißig aufstellt werden.

Anmeldung:



Name* Vorname*
Telefon E-Mail*
Veranstaltungsname* Personenzahl*
Eingabeverifizierung*
Eingabeverifizierung

Bitte schreiben Sie obenstehende Zeichenkombination in folgendes Feld:



* unbedingt auszufüllen!